Startseite

PflegedienstHäusliche Pflege wird in der heutigen Zeit immer wichtiger.
Deshalb ist es notwendig, einen zuverlässigen Partner in der Nähe zu haben, der Sie in der häusliche Pflege unterstützt und im Alltag begleitet wie z. B. Pflegedienst AZ (www.pflegedienst-az.de)in Dietzenbach.

Viele Menschen sind im Alter auf einen Platz im Altenheim angewiesen, da sie sich logischerweise nicht mehr so gut bewegen und selbst versorgen können, wie in jungen Jahren. Deshalb stehen ganze Familien immer wieder vor der Frage, wo sie Oma und Opa am besten unterbringen können, damit es ihnen gut geht. Schließlich sind die meisten Deutschen aus verschiedenen Gründen überhaupt nicht in der Lage, sich selbst um die älteren Herrschaften zu kümmern. Oft sind es vor allem die Arbeitszeiten, die uns daran hindern. Auf den eigenen Lebensunterhalt verzichten ist natürlich auch keine Option. Ein Platz im Altenheim muss daher gefunden werden. Dies jedoch gestaltet sich immer schwieriger, denn nicht nur, dass in Deutschland zu wenige Plätze zur Verfügung stehen, ist es auch noch so, dass eine Unterbringung in einem Altenheim mit horrenden Kosten verbunden ist, für die in vielen Fällen nicht zuletzt die Kinder aufkommen müssen.

Wird dennoch rund um die Uhr eine Pflege benötigt, sollte über eine Unterbringung in einem Altenheim in Polen überdacht werden. In den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass diese immer öfter mit Deutschen ausgelastet sind, da die monatlichen Kosten erheblich günstiger sind als hierzulande. So zahlt man in Polen für einen ähnlichen Komfort wie in Deutschland nicht einmal die Hälfte des Preises. Zwar erhalten viele Senioren eine Pflegestufe, durch die ein Teil der Kosten finanziert wird. Dieses Geld reicht jedoch nicht aus, um den Heimplatz gänzlich zu finanzieren. Sind die Renten zu klein, um die Differenz aufzubringen, werden nicht selten die Kinder oder andere Angehörige zur Kasse gebeten. Dass dies Existenzen zerstören kann, steht außer Frage. Somit wird deutlich, dass es sich lohnt, zumindest über eine Heimunterbringung in Polen nachzudenken. Selbstverständlich erhalten die Senioren auch in Polen eine Pflege rund um die Uhr, teilweise sogar durch besser ausgebildetes Personal als in Deutschland.